Herzlich willkommen in unserem Biergarten!

Liebe Gäste,

wir genießen den Biergarten-Spätsommer mit Ihnen – unter Einhaltung aller Vorgaben und Regelungen der Behörden.

Darüber hinaus gilt auch wie in jedem Jahr die einfache Wetterregel: Wir haben nur geöffnet, wenn es trocken und auch warm genug ist, dass man sich gemütlich im Biergarten aufhalten kann – aktuell informieren wir bei unsicherer Wetterlage immer über unsere Social Media Kanäle.

Der Biergarten-Besuch bei uns ist für Sie so einfach wie möglich organisiert:

  • Sie tragen Ihre Kontaktdaten an unserer Biergarten-Registrierung ein – am einfachsten geht das mit der GastIdent App, LUCA sowie DarfIchRein. Vielen Dank.
  • In den Eingangs- und Begegnungsbereichen unseres Biergartens besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske – das heisst am Eingang und beim o.g. Check-In, an der Speisen- und Getränkeausgabe, sowie auf den Toiletten. Ansonsten können Sie in unserem Biergarten sich auch ohne Maske bewegen – wir freuen uns über Rücksicht und Abstand, wenn es mal enger werden sollte. Herzlichen Dank.

Wir freuen uns auf Sie … und gutes Wetter für einen sonnigen Biergarten-Spätsommer!


Ihr Team vom Biergarten Kugler Alm

UNSERE GARTENKÜCHE

von Chefkoch Andrea de Carlo

„Dolce Vita“-Gerichte und neue Kreationen mit feinstem Ochsenfleisch

Sie genießen bei uns auf der Kugler Alm die gesamte Bandbreite unserer „Gartenküche“: Chefkoch Andrea De Carlo und sein Team haben neue Gerichte auf Basis unserer liebsten Zutaten kreiert:

Frisches Gemüse, Kräuter, Salate & Co aus unserem Küchengarten – als Zutaten für italienische Klassiker. Und dazu frischer Fisch Meeresfrüchte, Burrata, Parmigiano, … und wenn es Fleisch sein soll, dann Edelstücke vom Gut-Karlshof Ochsen: Für Tomahawk Steak oder Carpaccio, Lende oder natürlich auch die Ochsensemmel.

Dolce Vita auf der Kugler Alm in unserer neuen Gartenküche – probieren Sie es aus!

Täglich wechseln die Gerichte, denn täglich gibt unser Küchengarten neue, reife Zutaten her.

 

Unsere Gäste können unsere kostenlose E-Bike-Ladestation nutzen.

WEIL’S GUT SCHMECKT!

Frische Zutaten aus unserem Küchengarten!

Gäste der Kugler Alm schätzen die einzigartige Atmosphäre mitten im Grünen – und bewundern auch unsere verschiedenen Gärten:

Alte Sorten in unserem Obstgarten – Äpfel, Johannisbeeren, Zwetschgen.

Rosensträucher, Stauden, Heilpflanzen in unseren Blumenbeeten – ein Paradies für Bienen, Hummeln und Insekten.

Und natürlich auch die großen, Schatten spendenden Bäume, unter denen Sie zum Genuss Platz nehmen können.

Das Herzstück all dieser grünenden und blühenden Landschaft auf der Kugler Alm ist allerdings unser Küchengarten voller Gemüse und Kräuter – gemeinsam angepflanzt von unserer „Gartenfee“ und unserem Küchenteam:

Das ist die Philosophie unserer Gartenküche auf der Kugler Alm – das Auge freut sich an Blüten und Grün unserer Gärten und der Gaumen schmeckt die beste Bio-Qualität unserer selbstgezogenen Zutaten.

Auch ansonsten arbeiten wir nur mit regionalen Partner*innen zusammen: Wir verzichten auf lange Lieferwege und setzen lieber auf krumme Karotten und Kartoffeln, die nicht ebenmäßig sind. Die schmecken nämlich vorzüglich …

Und noch etwas schmeckt uns: Wenn wir bei unseren Lieferant*innen auf Partner*innen treffen, die auch mit einem sozialen Gewissen arbeiten.

Die Haberl Gastronomie arbeitet zusammen mit:

Regenbogen Arbeit gGmbH, München
Früchte Feldbrach, München
Hafner, München
Heisshof, Ismaning
Leipe Obst & Gemüse, München
Miesbacher Gastroservice, Miesbach

Tierwohl ist für uns die wichtigste Zutat

Strohschwein & Ochs

Die Haberl Gastronomie steht seit vielen Jahrzehnten für hohe Küchen-Qualität. Diese bieten wir selbstverständlich auch im Biergarten, folgend unserer Philosophie:

Gutes Essen geht nur mit wirklich guten Zutaten. Gutes Fleisch kann nur von Tieren stammen, die es gut haben.

Deswegen ist das Tierwohl die wichtigste Zutat bei unseren Gartenküchen-Schmankerln mit Fleisch.

Das Schweinefleisch stammt ausschließlich von Strohschweinen, die mit natürlichem Futter auf regionalen Höfen aufgezogen wurden.

Gemeinsam mit unseren Partner-Metzgereien verwenden wir nach der Schlachtung alle Teile, aus Respekt vor dem wertvollen Lebensmittel. Deswegen lassen wir von unseren Metzgereien aus dem Strohschwein-Fleisch auch alle Würste und den Leberkäse, die Sie auf unserer Speisekarte finden, herstellen.

Das Fleisch unserer Ochsen-Schmankerl der Ochsenbraterei stammt traditionell vom Städtischen Gut Karlshof nur wenige Kilometer vor den Toren Münchens mit luftigen, mit Stroh eingestreuten Laufställen.

Reservieren in unserer Gartenküche

… bald auch wieder möglich!

Bald können Sie auch wieder bei uns reservieren – noch machen wir es aber bei uns ganz leger ohne Reservierung und unter Einhaltung aller Vorschriften der Behörden.

IMPRESSIONEN

direkt aus unserer Gartenküche

Anfahrt und Kontakt

so erreichen Sie uns

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Nur bei Biergartenwetter

Montag bis Freitag
12 – 23 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage
11 – 23 Uhr

Kontakt

Kontakt

Kugler Alm
Linienstraße 93
82041 Oberhaching

Telefon: (089) 61 39 01-20

Anfahrt

Mit dem Auto: Sie können direkt bis zur Kugler Alm mit dem Auto vorfahren, Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Mit den Öffentlichen: S3 von bzw. nach Holzkirchen, Ausstieg „Furth“, dann zu Fuß Richtung Grünwald.
Oder besonders komfortabel mit dem Bus 224 bis zur Endstation “Kugler Alm”.

Mit dem Fahrrad: Ausgeschriebene Radwege der Stadt München sowie ein großer Fahrradparkplatz machen die Kugler Alm zum perfekten Ziel für eine Radtour. Zudem befindet sich eine MVG-Radstation direkt an der Kugler Alm.

Kostenlose E-Bike Ladestation

So geht's:

(1) Schlüssel an der Biergarten-Kasse abholen (Pfand 10 €)
(2) Akku im Schließfach mit Ihrem Netzstecker an die Steckdose anschließen.
(2) Nach erfolgter Ladung den Akku und Netzstecker wieder entnehmen.
(3) Schlüssel an der Kasse abgeben und Pfand zurück erhalten!